Zum Inhalt springen

H2O München

Visualisierung: begrünter Innenhof von drei in Erdtönen und transparentem Glas gehaltenen Gebäudefronten umrahmt
Daten und Fakten
Firma ALU-SOMMER GmbH
Auftraggeber Wöhr + Bauer GmbH, München
Stadt/Land München - Deutschland
Projektart Fassadenbau
Bauzeit 03.2015 - 02.2016

H2O – A Natural Working Place

Mit dem Projekt „H2O“ – A Natural Working Place" entstand direkt am Olympiapark in München eine energieeffiziente Büroimmobilie. Das siebengeschossige Gebäude umfasst ca. 20.000 m² Bürofläche und sieht 200 Auto-Stellplätze vor. Mit einem Fassadenraster von nur 1,25 m bietet es sehr flexible Nutzungsmöglichkeiten.

Das von PMP Architekten geplante Gebäude weist durch großzügige, siebbedruckte Glasflächen eine sehr lebhafte und offene Fassadengestaltung auf. ALU-SOMMER errichtete dafür 8.500 m² Elementfassade, 1.200 m² Stahlpfostenriegelfassade und 750 m² Alu-Blech-Fassade.